News total: 24 Problemhund » Die Kunterbunte Hundeschule

Problemhund

Problemhund oder Hundeproblem ?

Die Bezeichnung Problemhund ist zwar oftmals treffend aber meistens ungerecht, denn häufig liegt das Problem wo anders.

Verhalten das wir Menschen als Problem empfinden ist oftmals, artgerechtes Verhalten aus der Sicht des Hundes.

Ist der unsicher oder ängstlich ?
Lässt er Sie nicht an seinen Napf heran oder verteidigt "seinen" Sessel knurrend ?
Gerät er im Straßenverkehr leich in Panik ?
Bestimmt er, wer in die Wohnung darf und wer nicht ?
Kann er nicht allein bleiben oder bellt anhaltend ohne erkennbaren Grund ?
Er reagiert aggressiv bei Begegnungen mit anderen Hunden ?

Viele dieser Probleme entstehen aufgrund einer Kommunikationsstörung, zwischen Ihnen und Ihrem Hund.

Verstehen lernen und verstanden werden

Der erste Schritt zur Lösung des Problems ist, die artspezifische Verhaltensweise näher zu analysieren und die Signale die Ihr Hund aussendet zu verstehen.

Wenn Sie erkennen warum Ihr Hund in gewissen Situationen bestimmte Verhaltensmuster zeigt, können Sie diese auch umleiten und verändern.

Wir unterstützen Sie dabei und zeigen Ihnen Wege wie Sie mit Ihrem Hund kommunizieren können, damit dieser auch versteht was Sie von ihm erwarten.